DEDEENEN
Leitbild

Über BR ICS

BR International Consulting Services GmbH (BR ICS) wurde im Juni 2015 gegründet und hat sich seitdem zum europaweit agierenden Dienstleister im Eisenbahn- und Logistikbereich entwickelt.

Anfangs wurde ausschließlich die Dienstleistung „Zulassung von Schienenfahrzeugen“ in Süd- und Osteuropa angeboten. Kurze Zeit später haben die beiden Geschäftsführer, Johann Braun (CEO) und Anna Rechberger (CFO), eine Anfrage des amerikanischen Militärs erhalten. Die US Armee benötigte Unterstützung bei der Ladungssicherung von militärischem Equipment auf Eisenbahnwagen in Europa. Diese Anfrage sowie die folgenden Aufträge brachten einiges ins Rollen. Die angebotenen Dienstleistungen werden seitdem ständig weiterentwickelt und umfassen derzeit:

Vision

Führender Komplettanbieter für Oberflächentransporte und Speziallogistik in Europa.

Mission

Eigenes europaweites Know-How nutzen, um Sicherheit, Qualität und Flexibilität zu gewährleisten.

Grundwerte

Kunden­zufriedenheit

Kundenwünsche frühzeitig erkennen und zuverlässig lösen.

Kontinuierliche Verbesserung

Angebotene Dienstleistungen fortlaufend weiterentwickeln.

Führungs­kompetenz

Führungskräfte bei der Entscheidung und Umsetzung von Aufgaben umfassend einbinden.

Mitarbeiter­zufriedenheit

Mitarbeiter regelmäßig schulen und bei deren Entwicklung unterstützen.

Geschichte

2015
BR International Consulting Services GmbH (BR ICS) wurde durch Frau Anna Rechberger und Herrn Johann Braun gegründet.
Gründung 2015
Begonnen hat das Unternehmen in einem ca. 10 m² großen Büro in der Wiener Innenstadt, genauer gesagt in der Wiener Börse am Ring. Zunächst wurde nur eine Dienstleistung angeboten: Unterstützung bei der Zulassung von Schienenfahrzeugen in Süd- und Osteuropa.
erster Standort
Das Inventar des ersten Büros war ähnlich überschaubar wie dessen Bürofläche: 2 Arbeitstische, 2 Sessel und 1 Fenster.
erstes Büro
2016
BR ICS wurde von einem bis heute wichtigen Kunden kontaktiert - der US Armee. 2016 benötigten die US amerikanischen Streitkräfte Unterstützung bei der Ladungssicherung von militärischem Equipment für deren Transporte auf der Schiene quer durch Europa. Diese Anfrage brachte die Dinge ins Rollen.
erster Auftrag
Büroumzug. Weg vom kleinen Büro in der Wiener Innenstadt, hin zum etwas größeren Büro (ca. 15 m²) am Flughafen Wien. Der neue Standort wurde so gewählt, da gerade zu Beginn der Unternehmung viel gereist werden musste. Gleichzeitig sollte es auch internationalen Kunden erleichtert werden, den neuen Standort zu erreichen.
erstes Büro am Flughafen Wien
2017
Der erste Ladungssicherungsauftrag von BR ICS wurde in Bergen-Hohne (Deutschland) durchgeführt. Noch während der Abwicklung dieses Auftrags hat BR ICS eine weitere Anfrage von DB Cargo in Polen für die Ladungssicherung der US Armee erhalten.
Ladungssicherungs-Auftrag
Die Nachfrage an europaweiten Dienstleistungen durch BR ICS stieg stätig an und ermöglichte eine rasante Unternehmens­entwicklung: Mehrere neue Dienstleistungen sind hinzugekommen. Niederlassungen in ganz Europa, aber auch Unternehmen mit gänzlich neuer Ausrichtung wurden gegründet.
Gründung BR IRES und weitere Unternehmen
2020
BR ICS hat den neu errichteten Office Park 4 am Flughafen Wien bezogen. Mit rund 1.200 m² bietet dieser genügend Platz für künftige Expansionen
Umzug in den Office Park 4